Gutenberg-Museum: Ein Muss für Neumainzer

Gutenberg-MuseumJohannes Gutenberg ist die Symbolfigur der Stadt Mainz. Kein Wunder, dass er in Form von Statuen, Bildern und Logos im Stadtbild omnipräsent ist. Und er hat es verdient – ohne ihn gäbe es vielleicht keine Bücher, keine Zeitungen und womöglich auch keine Blogs wie diesen hier. Daher ist ein Besuch des Gutenberg-Museums, das sich liebevoll und detailliert der Geschichte des Buchdrucks widmet, unserer Meinung nach ein Muss für jeden überzeugten Neumainzer. 😉

Weiterlesen

Must-Dos für Neumainzer

Must-Do für Neumainzer - das RheinuferDer Frühling ist in vollem Gange und ihr habt bestimmt schon das eine oder andere in Mainz entdeckt. Falls ihr gerade in den Startlöchern steht, haben wir genau das Richtige für euch: Wir sind losgezogen und haben die alteingesessenen Mainzer gefragt, was man als Neumainzer unbedingt mal ansehen oder ausprobieren sollte.

In der folgenden Audio-Umfrage erzählen sie es euch selbst…

Weiterlesen

Gutenberg-Express: Rundfahrt durch Mainz

Rundfahrt mit dem Gutenberg-ExpressViele Touristen, die nach Mainz kommen, machen eine Stadtrundfahrt mit dem Gutenberg-Express. Das ist eine kleine, rote Bimmelbahn mit motorisierter Lok, die jede halbe Stunde am Mainzer Theater startet.

Von dort aus tuckert sie zunächst durch die Altstadt, vorbei am Dom und dem Gutenberg-Museum und macht dann einen Abstecher an den Rhein. Anschließend geht es hinauf zur Zitadelle, zum Gautor und zur Stephanskirche mit den Chagall-Fenstern. Über den Schillerplatz fährt die Bahn weiter durch die Innenstadt und macht danach eine Schleife zur Synagoge in der Neustadt. Zum Abschluss der Rundfahrt werden das Kurfürstliche Schloss und der Rheinland-Pfälzische Landtag gezeigt, bevor der Gutenberg-Express am Höfchen wieder seinen Anfangspunkt erreicht.

Soviel zur Theorie. Wir haben die Rundfahrt für euch getestet. Schaut euch unser Video an und fahrt mit!

Weiterlesen