Free Walking Tour Mainz

Free Walking Tour MainzIhr seid gerade frisch nach Mainz gezogen und wollt die Stadt entdecken? Ihr seid vielleicht auch nur kurz hier – für ein Praktikum oder eure Arbeit – und habt Lust auf eine kleine Sightseeing Tour? Ihr wohnt schon länger in Mainz, wollt aber noch mehr über eure Heimatstadt erfahren? In jedem dieser Fälle können wir euch die Free Walking Tour Mainz empfehlen.

Die Free Walking Tour Mainz ist eine kostenlose Führung auf Deutsch oder Englisch durch die Innenstadt. Sie dauert rund zwei Stunden und führt sowohl an den klassischen Touristenmagneten wie dem Fastnachtsbrunnen oder dem Dom als auch an weniger bekannten, dafür aber kulturell und für die Freizeit wertvollen Ecken und Orten vorbei. Angeboten wird die Tour von der Mainzer Studentin Annika Ricken. Sie wohnt seit vier Jahren in der Stadt und bietet die Führung seit Oktober 2014 an.

Erste und einzige Free Walking Tour in Mainz

Die Free Walking Tour Mainz sei bisher die einzige kostenlose Führung in der Stadt, sagt Annika, zumindest die einzige offizielle Free Walking Tour. Die Idee dazu ist der Studentin im September 2014 in Rom gekommen, wo sie an einer Free Walking Tour teilnahm und so begeistert davon war, dass sie beschloss, eine solche Stadtführung solle es auch in Mainz geben. Zurück in der Heimat schrieb sie sich ihre Informationen aus vielen Büchern, aus Internetrecherchen und über persönliche Tipps zusammen.

Entstanden sind daraus zwei verschiedene Routen, die Annika Ricken in der Regel samstags und mindestens einmal im Monat anbietet. Die aktuellen Termine werden auf der Homepage und in der Facebook-Gruppe „Free Walking Tour Mainz“ veröffentlicht. Dort kann man sich jeweils anmelden. Die Tour ist zwar kostenlos, wer möchte, kann der Studentin jedoch am Ende der Tour eine kleine Aufwandsentschädigung geben, wenn die Führung gefallen hat.

Eindrücke von der Tour

Wir sind bei der Free Walking Tour Mainz mit Start am Fastnachtsbrunnen auf dem Schillerplatz mitgelaufen und haben ein paar unserer Eindrücke in einer Audio-Slideshow für euch zusammengefasst.

Unser Fazit

Die Free Walking Tour Mainz von Annika Ricken ist wirklich sehr sympathisch, informativ und abwechslungsreich. Man erfährt viel über die Geschichte der Stadt, ohne dass die Tour zu einem langatmigen Vortrag werden würde. Außerdem gibt’s die eine oder andere Erklärung zu Details des Stadtbildes und zwischendurch ein paar Insider-Tipps. Am Ende der Führung verteilt die Studentin noch Stadtpläne und eine selbst erstellte Liste mit weiteren Anregungen fürs Leben in Mainz.

Diese Free Walking Tour kann nicht nur dazu dienen, interessante Details über die Stadt zu erfahren, sondern bietet vor allem auch die Chance, andere Neumainzer und Mainzer kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen oder einfach nur gemeinsam einen schöne Tour zu erleben.

Kommentar verfassen